donnschtigjassAm Donnerstag, 18. Juli, spielen die Hildisrieder in Arbon TG darum, den Donnschtig-Jass in der darauffolgenden Woche im Sonnendorf austragen zu dürfen. Wir wünschen unseren Jassern viel Erfolg! Wer nicht vor Ort die Daumen drücken kann, ist im Bogenhüsli gut aufgehoben. Wir zeigen die Entscheidung live auf Grossleinwand im Clubhaus. Sei es zum Fürobebier, Znacht, oder einfach nur um den Jass zu sehen, wir freuen uns über jeden Besuch. Unsere Türen sind ab 19.00 Uhr geöffnet!

Bei der 11. Ausgabe vom Bärghof-Cup wurde einmal mehr um Pokale und Preise, sowie hauptsächlich um die Ehre der besten Grümpelturniermannschaften in der Bärghof-Region gekämpft. Bei bestem Wetter massen sich die Aktiven und Guggen/Firmen am Freitagabend. Aber auch die kurzen Regengüsse am Sonntag vermochten den Plauschteams die Laune nicht zu verderben.

BHCup19Header

Bald geht’s in die nächste Runde des traditionellen und beliebten Bärghof-Cups! Die 11. Ausgabe des Fussball-Grümpelturniers wird am 5. + 7. Juli 2019 auf dem Bogenhüsli in Hildisrieden ausgetragen.

Für die kommende Spielzeit sind wir wieder auf der Suche nach Trainern. Konkret brauchen unsere A-Junioren einen Trainer sowie unsere B-Junioren (gemeinsam mit Eich) einen Assistenztrainer. Hast du Freude am Umgang mit Jugendlichen, möchtest die jungen Fussballer oder dich persönlich (z.B. mit einem Trainerdiplom) weiterentwickeln? Dann melde dich doch bei unserem Juniorenobmann Michael Odermatt (079 771 48 57; This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.). Wir zählen auf dich!

Nach dem Sieg gegen Hitzkirch von letzter Woche hätte für den HSV schon viel schief gehen müssen, um tatsächlich noch abzusteigen. Mit einem Auswärtssieg über Olympique Lucerne wurden die letzten Zweifel über den Verbleib in der 3. Liga weggefegt.

Das Fanionteam gewinnt das Derby gegen den FC Hitzkirch verdient 3:1. Dank einer Serie von 13 Punkten in 5 Spielen rollt der HSV-Express Richtung Ligaerhalt.

Die 1. Mannschaft gewinnt gegen den Tabellennachbarn FC Horw mit 2:3 und sammelt damit wichtige Punkte im Kampf um den Ligaerhalt.

Beide Mannschaften hatten vor Beginn der Partie ähnliche Ausgangslagen. Der SC Eich liegt unter dem Strich und ist Abstiegsgefährdet. Der HSV hingegen ist knapp über dem Strich und benötigt zwingend Punkte um das Thema Abstieg endgültig abzuschliessen.

Nach einem desaströsen 1:7 zuhause gegen Hitzkirch waren die HSV-Senioren beim Auswärtsspiel in Ruswil auf Wiedergutmachung aus. Der Gegner half dabei etwas mit.

Trotz des kalten und regnerischen Wetters wollten sich die angereisten Zuschauer das Derby nicht entgehen lassen. Der HSV empfang den Tabellenführer FC Sempach. Der FC Sempach konnte sich im letzten Meisterschaftsspiel die Aufstiegsspiele sichern. Der HSV hingegen muss gegen den Abstieg kämpfen.