Am kommenden Samstag, 15.03. um 18:30 Uhr, startet bereits die Rückrunde der Saison 2013/14 mit dem Auswärtsspiel gegen den SC Buochs II. Seit Januar bereiten wir uns mit dem neuen Trainer Daniel Bucher - besser bekannt als "Bula" - auf diesen Rückrundenstart vor.

Am Samstag 30. November gönnte sich der Samichlaus bereits zum neunten Mal vor seiner jährlich strengsten Woche einen Tag Fussball in Hildisrieden: Am Chlausturnier bestaunte er den jüngsten Nachwuchs der Umgebung, die F- und E-Junioren, beim Hallenturnier in der inPuls-Halle. Zwischen den Fussballspielen absolvierte jedes Team einen „Techniker-Parcours", wo viel Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt war.

Der Hildisrieder Sportverein wurde bei der Suche nach einem neuen Trainer fündig. Ab sofort übernimmt der 39-jährige Daniel „Bula" Bucher den Trainerposten. Er will dafür sorgen, dass im Frühling der Klassenerhalt geschafft wird.

Das letzte Vorrundenspiel wurde nach mehrfachem verschieben doch noch ausgetragen. Der HSV unterlag beim SK Root in einem engen Spiel mit 2:1.

Am Samstag empfing der HSV den Aufstiegskandidaten aus Emmen. Die Gäste waren zwar spielerisch überlegen, dennoch blieb das Spiel eng.

Das Spiel zwischen Rothenburg und Hildisrieden endete 2:2. Der HSV verspielte eine 0:2 Pausenführung.

Am vergangenen Freitag, empfing der HSV den Tabellenleader FCL Futuro. Man zeigte eine gute Leistung, doch verlor das Spiel zu hoch.

Aufgrund eines Rücktrittes per GV 2014 sind wir auf der Suche nach einem neuen Aktuar für den Vorstand des Hildisrieder Sportvereins.

Hast du Lust in unserem Verein mitzuwirken und einen top motivierten Vorstand aktiv zu unterstützen, dann bist du bei uns genau richtig!

Gerne geben wir dir weitere Informationen. Melde dich telefonisch bei unserer Präsidentin Angelika Wey.

Ohne Schiedsrichter kann kein Fussball gespielt werden!

Mit drei Aktivmannschaften und einer grossen Juniorenabteilung sind wir als Verein verpflichtet 4 Verbands-Schiedsrichter zu stellen. Leider können wir diese Pflicht momentan nicht erfüllen und sind deshalb dringend auf der Suche nach neuen Schiedsrichtern! Sollten wir diese Pflicht nicht erfüllen können, droht uns eine Mannschaftssperre.

Hast du Lust die Ausbildung zum Schiedsrichter zu absolvieren? Gerne geben wir dir weitere Informationen. Bitte melde dich bei Silvan Lingg, Schiedsrichter / 079 889 78 84

Das Derby zwischen dem Hildisrieder SV und dem FC Sempach endete 2:2. Dem Gastgeber gelang in der
Nachspielzeit der Ausgleichstreffer. Alles in allem ein Resultat, welches aufgrund des Spielgeschehens in Ordnung geht.