Die 1. Mannschaft gastierte am Samstag beim FC Hergiswil II. Die Ausgangslagen für beiden Mannschaften waren identisch. Der HSV sowie die zweite Mannschaft vom FC Hergiswil sind schlecht in die Saison gestartet und standen mit 0 Punkten auf dem Konto am Tabellenende.

Erneut gelingt es der 1. Mannschaft nicht, die ersten wichtigen Punkte nach Hause zu bringen. Vergangenen Samstag verliert der HSV gegen die zweite Mannschaft des SC Buochs mit 1:2, dabei wäre mehr drin gelegen.

Der Hildisrieder SV verliert gegen Ligafavorit FC Horw unglücklich mit 1:2. Dabei hätte der HSV die Partie in der 1. Halbzeit schon entscheiden müssen.

Am Samstag gastierte der FC Horw beim Hildisrieder SV. Für den HSV war nach der bitteren Niederlage gegen den ESC Erstfeld Wiedergutmachung angesagt. Der FC Horw war hingegen wie erwartet mit einem klaren Sieg in die Saison gestartet.

Die 1. Mannschaft verliert gegen den Aufsteiger ESC Erstfeld 6:0. Somit misslingt der Start in die neue Saison gründlich. An diesem herrlichen Samstag-Nachmittag gastierte der Hildisrieder SV beim ESC Erstfeld. Der Hildisrieder SV reiste mit einem stark reduzierten Kader zur Partie aufgrund diversen Abwesenheiten. Die Ausgangslage war somit nicht sehr rosig und trotzdem wollte man von Anfang an die Saison positiv starten.