Bei der 1. Mannschaft des Hildisrieder Sportvereins steht auch nächste Saison Daniel Bucher an der Seitenlinie. Der Vertrag des Emmenbrückners wurde vorzeitig bis 2015 verlängert.

Daniel „Bula" Bucher hatte das Team im Winter von den Interimstrainern Markus Koch und Stefan Thürig, die nach dem Rücktritt von Markus Müller eingesprungen waren, übernommen.

In der Rückrunde hat Bucher den HSV wieder auf Kurs gebracht. Mit lediglich 8 Zählern überwinterte die Mannschaft in der 3. Liga / Gruppe 2 nur hauchdünn über dem Strich, mit nunmehr 22 Punkten jedoch steht „Bula" mit dem HSV kurz vor dem Ligaerhalt. Zwei Spiele vor dem Saisonende liegen die Hildisrieder 5 Punkte vor den Abstiegsrängen.

Aber nicht nur auf sportlicher Ebene kann Bucher ein tolles Zeugnis ausgestellt werden. Auch menschlich passt er ins Gefüge des HSV, die Chemie in der Mannschaft stimmt. Dies zeigte sich nicht zuletzt beim wichtigen Last-Minute-Sieg gegen Rothenburg am vergangenen Wochenende.

Der Hildisrieder Sportverein und Daniel Bucher freuen sich darauf, die nächste Saison – aller Voraussicht nach in der 3. Liga – gemeinsam in Angriff nehmen zu können.