Am Sonntag gastierte der FC Ebikon beim HSV. Der FC Ebikon galt als klarer Favorit dieser Partie. Doch die junge HSV-Truppe konnte auch mit dem Aufstiegskandidat gut mithalten.

Obwohl der HSV drei Mal in Führung ging, reichte es am Ende wieder nicht zu einem Punktgewinn. Adligenswil gewinnt auswärts auf dem Bogenhüsli mit 4:3.

Der HSV trifft am Sonntagnachmittag auf den FC Adligenswil. Ein Duell zweier Teams, die bisher aus sportlicher Sicht nicht auf Touren kamen.

Sechstes Spiel, sechste Niederlage. Beim ESC Erstfeld blieb das Eis erneut ohne Punkte.