HSV I verliert trotz starker erster Halbzeit deutlich

Hätte anfangs Saison jemand angeboten, dass der HSV nach sieben Spielen mit 16 Punkten auf dem 4. Tabellenrang steht und das Duell mit dem unangefochtenen Leader Horw als Spitzenkampf gewertet werden kann, so hätte kaum jemand dieses Angebot abgelehnt. Auswärts in Horw verpasste man jedoch eine weitere Überraschung.

Weiterlesen: HSV I verliert trotz starker erster Halbzeit deutlich

HSV I: Heimische Tormaschinerie läuft weiter!

Mit dem FC Sachseln kam der Tabellenletzte, welcher noch keinen Punkt gewonnen hat, zu Besuch ins Bogehüsli. Die Hildisrieder wollten sich gegen dieses Team auf keinen Fall einen Ausrutscher erlauben und nahmen das Spieldiktat sofort in die Hand.

Weiterlesen: HSV I: Heimische Tormaschinerie läuft weiter!

HSV I gewinnt Derby gegen Eich

Nur zwei Tage nach dem enttäuschenden Cup-Out bestritt die erste Mannschaft von Hildisrieden auswärts in Eich bereits ihren nächsten Ernstkampf. Gegen einen zuhause noch ungeschlagenen und defensiv starken Gegner sollte es eine enge Partie geben.

Weiterlesen: HSV I gewinnt Derby gegen Eich

HSV muss die Cup-Segel streichen

Die ersatzgeschwächten Hildisrieder verlieren im Cup gegen den FC Buttisholz nach einer schwachen zweiten Halbzeit mit 7:3. Im zweiten Spiel innerhalb von sechs Tagen musste der HSV gleich auf fünf Stammspieler verzichten. Da zusätzlich die übrigen Stammspieler geschont wurden, war es die Gelegenheit für die Ersatzspieler, sich mit einer guten Leistung aufzudrängen.

Weiterlesen: HSV muss die Cup-Segel streichen