Am 24. November 2018 ist die Inpuls-Halle zum 14. Mal Schauplatz des traditionellen Chlausturniers. Dieses Jahr wird in den Kategorien G-, F- und E-Junioren um den Sieg und die Gunst des Samichlauses gespielt. Neben dem Fussball ist aber auch Geschicklichkeit gefragt! Jedes Team absolviert während einer Spielpause einen Parcours und muss viel Flinkheit und Ballsicherheit zeigen. Für Abwechslung neben dem Fussball sorgt während dem ganzen Tag der im Foyer stattfindende Chlausmärt.

 

Am 17. November 2018 findet der erfolgreiche HSV-Event SATT LACHE bereits zum dritten Mal in Hildisrieden statt. 

Nach zwölf Jahren Abstinenz kann der Hildisrieder SV seit diesem Sommer wieder eine eigene Seniorenmannschaft stellen. Nun präsentieren sich die 30+ in der sehnlichst erwarteten neuen Kleidung. Dank dem Sponsoring der Meier Carrosserie Neudorf läuft die Mannschaft ab sofort in Marineblau auf. Der erste Auftritt im neuen Anzug glückte denn auch sogleich. Gegen das Team aus Knutwil/Triengen gab es am Freitag ein 2:0 und damit den ersten Heimsieg der Saison.

Senioren neu 2018

 

Am dritten Spieltag empfingen die HSV A-Junioren das Team Surental, einen recht unbekannten Gegner für die Hildisrieder. Nichts desto trotz mussten diese drei Punkte in Hildisrieden bleiben, um die Chancen für den Aufstieg aufrecht zu erhalten. Ausserdem musste einiges wieder gut gemacht werden nach der dummen Niederlage gegen Sempach. Deshalb versuchte auch das gesamte Team am Vorabend seriös zu bleiben, was sogar dem einen oder anderen gelang.

Am letzten Sonntag waren die Hildisrieder A-Junioren zu Gast beim FC Sempach. Ein Sonntagsspiel, dazu noch auf Kunstrasen. Doch mit einem erfolgreichen Saisonstart und zwei guten Trainingseinheiten im Rücken, waren unsere Junioren bereit. Trainer Aebi brachte in der Kabine noch einmal richtige Derbystimmung auf, indem er unter anderem an das abgesagte Testspiel hinwies. Die ganze Mannschaft war also heiß auf das Spiel.

Die Eb-Junioren hatten am Samstag, 1. September spielfrei. Da organisierte der Trainer Kiener Rolf einen Teamevent, den die Spieler nicht so schnell vergessen werden.

Die Print-Ausgabe schon wieder verlegt? Die neue Ausgabe des Blickpunkt-Vereinsmagazins ist jetzt auch online als PDF verfügbar. Darin enthalten ist zum Beispiel alles Wissenswerte zur neu gegründeten Seniorenmannschaft oder ein Blick auf die Finanzierung von Fussballvereinen - und natürlich vieles mehr!

Download PDF-Ausgabe 2018

Saisonstart der Hildisrieder A-Junioren! Zum Auftakt empfing der HSV den FC Südstern. Mit genau diesem FC Südstern hatten die Hildisrieder schon einige Probleme. Diese waren nicht immer nur fussballerischer Art. Zum Beispiel warteten ein paar Spieler, als wir etwa in den D- oder C-Junioren waren, vor unserer Duschkabine um uns zu verprügeln. Natürlich hatten wir am heutigen Spieltag keine Vorurteile mehr, dennoch waren wir gespannt, ob wieder solche Szenen geschehen.

Wir versuchen stets, für eine bestmögliche Betreuung unserer Junioren zu sorgen. Dafür sind wir auf die Hilfe zahlreicher freiwilliger Helfer angewiesen. Im Moment suchen wir Personen, die unsere F-Junioren (7-8jährig) begleiten. Das Training findet jeweils am frühen Mittwochabend statt. Zusätzlich bestreiten sie an 3-4 Sonntagen pro Halbjahr ein Turnier. Könntest du dir vorstellen, für „unsere“ Kids ab und zu ein Training zu leiten oder mitzuhelfen? Dann melde dich doch unverbindlich bei unserem Juniorenobmann Michi Odermatt (079 771 48 57, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.). Wir freuen uns über eure Unterstützung!

Für unsere neu gegründete Seniorenmannschaft, deren Kern aus unserer guten 5.-Liga-Mannschaft besteht, suchen wir auf die neue Saison noch einen Trainer sowie einen Torhüter. Möchtest Du Teil eines Teams mit toller Kameradschaft sein? Dann sind die HSV-Senioren genau das Richtige für Dich! Auch als Spieler bist Du natürlich herzlich willkommen! Melde Dich unverbindlich bei stefanmueller5(ät)gmx.net!