Der SFV hat vor kurzem grünes Licht gegeben, damit auch im Amateurfussball der Spiel- und Trainingsbetrieb unter Vorbehalt eines Schutzkonzeptes wieder aufgenommen werden kann. Dies erlaubt auch uns, mit gewissen Einschränkungen den Trainingsbetrieb ab Dienstag, 9. Juni, wieder aufzunehmen. Unser Schutzkonzept kann hier eingesehen werden. Detaillierte Informationen lassen wir direkt den Mannschaftstrainern zukommen. Wir danken den Vereinsmitgliedern, dass sie sich strikt an die Regeln halten, damit wir hoffentlich bald einen weiteren Schritt zurück in die Normalität machen können.

COVID-19-Schutzkonzept für den Spiel- und Trainingsbetrieb beim HSV, inkl. Merkblatt

Der Fussball steht wieder in den Startlöchern. Die Lockerungen des Bundesrates geben uns eine gute Perspektive, hoffentlich schon bald wieder fast im gewohnten Rahmen auf den Fussballplatz zurückkehren zu dürfen. Der SFV wird bald über allenfalls notwendige Schutzmassnahmen und Hygienevorschriften für Trainings und Spiele ab dem 6. Juni informieren. Sobald diese bekannt sind, wird der Vorstand entscheiden, wann auch beim HSV wieder trainiert und gespielt werden darf.

Letztes Update: 29. Mai

Der SFV hat am 30. April  beschlossen, alle derzeit ausgesetzten Meisterschafts- und Cupwettbewerbe der Saison 2019/20 mit Ausnahme der Raiffeisen Super League, der Brack.ch Challenge League und des Helvetia Schweizer Cups abzubrechen und diese Wettbewerbe nicht zu werten. Es wird somit auch keine Meister, Aufsteiger oder Absteiger geben.

Saisonabbruch 2019/20

Am 6. Mai hat der SFV offiziell das COVID-19-Schutzkonzept für den Breitenfussball kommuniziert. Der HSV hat von diesem Kenntnis genommen. Aufgrund der strengen und umfassenden Schutzregelungen in diesem Konzept hat der Vorstand beschlossen, den Trainingsbetrieb mindestens bis am 8. Juni weiterhin ruhen zu lassen. Insbesondere die Vorschriften zu den Gruppengrössen und Distanzeinhaltungen verhindern, dass sinnvolle Trainings und solche, die den Spielern Freude bereiten, durchgeführt werden können. Wir hoffen, dass am 8. Juni weitere Lockerungen eintreten und werden im Vorfeld die Situation neu beurteilen und entsprechend über das weitere Vorgehen informieren.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen weiterhin beste Gesundheit!

 

Letztes Update: 7. Mai 20:45

In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) am 13. März 2020 entschieden, den Spielbetrieb bis auf Weiteres vollständig auszusetzen. Dies gilt ab sofort für alle Spiele aller Kategorien und Altersklassen.

Der HSV folgt auch den weiteren Empfehlungen des SFV. Somit wird auch der Trainingsbetrieb für alle Teams vorläufig komplett eingestellt! Vielen Dank für euer Verständnis.

Medienmitteilung des SFV vom 13.03.2020

Der IFV kann gemäss Mitteilung vom 27.03.2020 noch keine Angaben zum zukünftigen Spielbetrieb machen. Auch wir können daher vorerst nur abwarten und auf weitere Entscheide warten. Der Vorstand beobachtet derzeit, welche finanziellen Konsequenzen das Aussetzen des Spielbetriebs für den HSV hat. Es wird zu gegebener Zeit entschieden, was dies für Entschädigungen, Mitglieder- oder Sponsorenbeiträge etc. bedeutet.

Auch ohne Fussball, bitte beachtet weiterhin die Verhaltens- und Hygieneregeln des BAG!

 

Stand: 27.03.2020, 18:30

 


Absage / Verschiebung GV - Mitteilung vom 10.03.20

Liebe Vereinsmitglieder

Aufgrund der jüngsten Entwicklung der Coronavirus-Epidemie hat der Vorstand entschieden, die anstehende 61. Generalversammlung vom 13. März 2020 abzusagen und zu verschieben.

Gemäss den Vorgaben des Bundes und des Kantons Luzern hätten wir die Generalversammlung unter Auflagen planmässig durchführen können. Wir haben uns aber aus folgenden Gründen gegen eine Durchführung zum jetzigen Zeitpunkt entschieden. Die engen Platzverhältnisse während der GV mit mehrstündigem nahen Kontakt in einem geschlossenen Raum machen die Umsetzung der Hygiene-Massnahmen schwierig. Zudem wären die Konsequenzen für unsere Mitglieder, deren Familien und Arbeitgeber im Fall einer Ansteckung unverhältnissmässig hoch.

Wir planen zum jetztigen Zeitpunkt mit einer Durchführung der 61. Generalversammlung am neuen Termin 19. Juni 2020, 19:30 Uhr, Clubhaus Bogenhüsli, Hildisrieden. Eine schriftliche Einladung folgt zwei Wochen vor der GV.

Sportliche Grüsse
HSV-Vorstand

Chlausturnier & Chlausmärt 2019 sind bereits wieder Geschichte! Wir danken allen Teilnehmern und Helfern für das gute Gelingen des Events. Die Kids hatten ihren Spass und der Samichlaus hatte für alle unabhängig von ihrem fussballerischen Können einige gütige Worte und natürlich ein Chlaussäckli. Die Abschlussranglisten gibt's hier. Wir freuen uns, wenn ihr auch nächstes Jahr wieder dabei seid!

IMG 1191Photo 301119 20 40 58 2

Photo 301119 20 41 09

Nach dem Turniersieg der F-Junioren der FS Michelsamt am Hallenmasters in Eschenbach am Samstag wollte am Sonntag, 8. Dezember, auch die HSV Michelsamt E-Selection ihr Können unter Beweis stellen. Und das gelang ihnen eindrücklich.

Am 30. November 2019 ist die Inpuls-Halle zum 15. Mal Schauplatz des traditionellen Chlausturniers. Dieses Jahr wird in den Kategorien F- und G-Junioren um den Sieg und die Gunst des Samichlauses gespielt. Neben dem Fussball ist aber auch Geschicklichkeit gefragt! Jedes Team absolviert während einer Spielpause einen Parcours und muss viel Flinkheit und Ballsicherheit zeigen. Für Abwechslung neben dem Fussball sorgt während dem ganzen Tag der im Foyer stattfindende Chlausmärt.

Flyer Chlausmaert 2019

Flyer Juniorenlager 2020Geschätzte Eltern, Juniorinnen, Junioren, Aktivspieler, Trainerkolleginnen und Kollegen

Es freut mich sehr, Euch bekannt geben zu dürfen, dass nächstes Jahr das Juniorenlager vom Sonntag 02.08.2020 – Freitag 07.08.2020 in Lenzburg stattfinden wird.

Als es dieses Jahr nicht geklappt hat mit dem Lager, haben wir uns zusammengetan und die ersten Schritte in die Wege geleitet.

Wir haben für die nächsten 3 Jahre 2020, 2021, 2022 an verschiedenen Orten das Lagerhaus reserviert.

Für ein erfolgreiches Lager braucht es Euch alle:

  • Eltern, welche die Ferien dementsprechend planen und die Junioren ins Lager geben
  • Trainer, welche die Juniorinnen und Junioren stets motivieren ins Lager zu kommen und auch selber anwesend sind
  • Junioreninnen und Junioren,welchetopmotiviert ins Lager kommen
  • Helferinnen und Helfer, für die Küche, Trainer, Hilfstrainer, usw.
  • Sponsoren für Esswaren, Getränke und sonstige Artikel/Preise für einen Wettbewerb/Olympiade
  • Besucherinnen und Besucher sind auch herzlich willkommen

Wir wünschen Euch einen schönen Herbst und eine erfolgreiche Vorrunde.

 

Die Saison hat noch nicht begonnen, da feiern die Ea-Junioren ein Erfolgserlebnis. In Littau am 2.-Stärkeklasse-Turnier (8 Mannschaften spielten jeder gegen jeden ) schlugen sie zu. Sie spielten sieben Spiele und gewinnen sie alle, mit einem Torverhältnis von 21-5. Das sensationelle war aber, dass die Mannschaft aufgrund von Ferienabwesenheiten keine Auswechselspieler hatte. Der Teamgeist und Siegeswille brachte das Team von Kiener Rolf auf die Erfolgsspur. So kann die Saison natürlich beginnen! Das Team bestreitet am 24. August noch das Heimturnier im Bogenhüsli und beginnt am Samstag, 30.8 schliessen die Meisterschaft.

Ea Sieg Littau

SlowUp2019 Flyer

Viva Mexicana! Am SlowUp Sempachersee vom 18. August 2019 rollt der HSV wieder Fajitas! Neben Poulet und vegetarisch bieten wir dieses Jahr auch glutenfreie Fajitas an. Ein kleiner Pit-Stop für Getränke sowie Kaffee & Kuchen lohnt sich ebenfalls. Unser Stand befindet sich an der Sempachstrasse 7, Sempach Station (neben WM Druck). Der Anlass dauert von 10:00 bis 17:00 Uhr. Wir freuen uns auf deinen Besuch.