Ab dem 13. September treten neue Beschlüsse des Bundes zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, insbesondere die Ausweitung der Zertifikatspflicht. Wir haben unser Schutzkonzept entsprechend angepasst. Die wichtigsten Punkte sind hier aufgeführt.

Zuschauer und Gastwirtschaft

  • Im Aussenbereich unserer Sportanlage bleibt alles wie bisher (keine Zertifikatspflicht, keine Maskenpflicht, keine Präsenzlisten).
  • Im Bereich der Theke, WCs, Garderoben, Gänge bleibt alles wie bisher (keine Zertifikationspflicht, dafür aber Maskenpflicht ab 12 Jahren).
  • Der Bereich der Tische im Innern des Clubhauses wird neu als Zertifikatsbereich geführt (Zertifikatspflicht ab 16 Jahren, dafür aber keine Maskenpflicht und keine Präsenzlisten). Der Bereich wurde entsprechend vom Thekenbereich abgetrennt. Betreten des Konsumationsbereichs im Innern vom Bogenhüsli ist nur mit gültigem Covid-Zertifikat möglich (gilt sowohl im Spielbetrieb wie auch im Trainingsbetrieb). Das Zertifikat ist vor dem Betreten unaufgefordert an der Theke zusammen mit einem Ausweis (ID, Swisspass, Fahrausweis) vorzuzeigen.

Trainings- und Spielbetrieb

  • Im Aussenbereich bleibt beim Trainings- und Wettkampfbetrieb alles wie bisher (keine Zertifikatspflicht, keine Maskenpflicht, keine Präsenzlisten).
  • Hallentrainings können in beständigen Gruppen bis 30 Personen ohne Zertifikatspflicht durchgeführt werden (keine Zertifikatspflicht, keine Maskenpflicht während Training, dafür aber Präsenzlisten).
  • Für Hallenwettkämpfe und -Anlässe (z.B. Hallenturniere) sehen die momentanen Verordnungen eine Zertifikatspflicht vor. Aller Voraussicht nach werden also bei Hallenturnieren diesen Winter alle Spieler, Trainer und Zuschauer ab 16 Jahren ein gültiges Zertifikat vorweisen müssen. Wir bitten die Trainer, dies bei der Planung der Hallenturniere zu berücksichtigen.

Die Zertifikatspflicht betrifft generell nur Personen ab 16 Jahren. Alle jüngeren Spieler/Zuschauer brauchen kein Zertifikat. Umfassende Informationen rund um das Covid-Zertifikat sind auf der Homepage des BAGs zu finden.

Impfempfehlung von Swiss Olympic und SFV

Swiss Olympic und der Schweizerische Fussballverband haben eine Impfempfehlung ausgesprochen. Die entsprechenden Medienmitteilungen sind hier zu finden: Swiss Olympic, SFV.

Weiterhin Helfer/Trainer im Juniorenbereich gesucht!

Unsere Trainerteams vermitteln den HSV-Junioren die Freude am Fussball. Momentan fehlen uns leider in mehreren Juniorenkategorien noch immer Trainer und Helfer. Hast du Lust in einem der Trainerteams mitzuwirken? Dann melde dich bitte bei Michi Sabol (078 720 97 33).

Büetzer Bar am 17. und 18. September

Die Lüütertüter Höudisriede organisieren am kommenden Freitag (ab 17:00) und Samstag (ab 15:00) eine Bar auf dem Schulhausplatz Hildisrieden. Die Büetzer Bar ist draussen und es braucht kein Covid-Zertifikat. Ein kleiner Abstecher vor dem Besuch auf dem Bogenhüsli lohnt sich! Den Flyer und weitere Infos findest du hier.