Seit Ende Oktober steht aufgrund der COVID-19-Pandemie der Ball im Amateurfussball still. Tausende Juniorinnen und Junioren, Spielerinnen und Spieler können ihrem Lieblingshobby nicht mehr wie gewohnt nachkommen. Nebst den sportlichen Aspekten fallen aufgrund der epidemiologischen Lage auch zahlreiche Emotionen weg. Emotionen, die jedes Wochenende auf und neben den Fussballplätzen jeder Gemeinde erlebt werden.

Angesichts dieser Situation lanciert der Schweizerische Fussballverband (SFV) die Aktion #footballforever.Ziel der Kampagne ist es, die im Breitenfussball erlebten Emotionen zu vermitteln und wiederzugeben. #footballforever soll die Leidenschaft der Kickerinnen und Kicker zum Ausdruck bringen. Niemand soll in dieser schwierigen Zeit seinen Klub verlassen. Alle sollen dabei sein, wenn es wiederlosgeht. Das Klubleben ist tief in unserer Gesellschaft verankert: Es ist Herzensangelegenheitund Leidenschaft.

Auch beim HSV! Zeigt uns, was ihr am meisten vermisst am Klub, am Fussball generell. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Schildert die Emotionen, die ihr auf dem Bogenhüsli erlebt habt, zeigt uns wie ihr die teilweise fussballlose Zeit kreativ überbrückt. Schickt uns dazu ein Foto oder Video mit Beschreibung an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., damit wir es hier und auf Facebook mit allen teilen können! Wir freuen uns auf eure emotionalen HSV-Momente!