Ab 1. März 2021 treten Lockerungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb in Kraft. Wir haben unser Schutzkonzept den neuen Regelungen angepasst. Die Trainer informieren ihre Mannschaften separat, wann und wie der Trainingsbetrieb aufgenommen oder weitergeführt wird.

Untenstehend findest du einen Überblick über die neuen Regelungen zum Spielbetrieb. Alle weiteren Details findest du im Schutzkonzept.

G- bis A-Junioren: Trainings- und Wettkampfbetrieb in Innen- und Aussenbereichen

  • Fussballtrainings und -wettkämpfe von Kindern und Jugendlichen bis zum 20. Lebensjahr (Jahrgang 2001 und jünger) im Innen- und Aussenraum dürfen durchgeführt werden.
  • Während dem Training/Wettkampf müssen die Spieler keine Maske tragen.
  • Der Trainer muss während dem Training/Wettkampf in Innenräumen stehts eine Maske tragen. Bei Aussentraining/Aussenwettkämpfen muss der Trainer keine Maske tragen, sofern der Abstand eingehalten werden kann.

Aktive, Senioren und Fitness: Reduzierter Trainingsbetrieb in Aussenbereichen

Wettkämpfe sind nicht erlaubt (Turniere und Spiele gegen andere Mannschaften). Trainings dürfen unter folgenden Bedingungen durchgeführt werden:

  • Trainings sind nur in Aussenbereichen möglich (z.B. Fussballplatz, Hartplatz, Jogging im Freien, …). Trainings in Innenbereichen (z.B. Hallen) sind nicht erlaubt. Pro Training dürfen maximal 15 Personen teilnehmen inkl. Trainer.
  • Nur Sportaktivitäten ohne Körperkontakt sind erlaubt. Der Abstand von mindestens 1.5 Meter muss stehts eingehalten werden, auch während dem Training. Fussball oder ähnliche Spiele sind dementsprechend nicht erlaubt. Techniktrainings am Ball mit genügend Abstand sind möglich.
  • Während dem Training im Freien muss keine Maske getragen werden, wenn der Abstand eingehalten werden kann.

Allgemeines

  • Das Clubhaus bleibt im Moment noch geschlossen.
  • Die Garderoben bleiben für den Trainingsbetrieb geschlossen. Ausnahme: Für Wettkämpfe der G- bis A-Junioren können die Garderoben benutzt werden. Der Abstand muss eingehalten werden können (gestaffelt umziehen, Teambesprechung im Freien).
  • In Innenbereichen (z.B. WC, Garderoben bei Wettkämpfen, ...) gilt eine Maskenpflicht ab 12 Jahren.
  • Zuschauer sind während Trainings und Spielen nicht erlaubt, ausser für die An- und Abreise.
  • Jeder Spieler bringt einen eigenen Bidon mit.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne bei unserem Corona-Verantwortlichen Marcel Wirz (079 841 94 83 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) melden.