Nach dem Turniersieg der F-Junioren der FS Michelsamt am Hallenmasters in Eschenbach am Samstag wollte am Sonntag, 8. Dezember, auch die HSV Michelsamt E-Selection ihr Können unter Beweis stellen. Und das gelang ihnen eindrücklich.

Bereits um acht Uhr startete das HSV Michelsamt E-Selection Team mit dem ersten Gruppenspiel. Das Trainerduo Manol Boqaj und Norbert Estermann betreute nach dem Turniersieg vom Vortag mit den Fa-Junioren der Fussball-Schule Michelsamt auch dieses E-Juniorenteam. Mit einem sehr motivierten E-Juniorenteam und einem koffeinangereicherten Getränk, sah das Trainerteam den bevorstehenden Gruppenspielen sehr positiv entgegen. Wie beim Startspiel liessen die Kids der Spielgemeinschaft des Hildisrieder Sportverein HSV und der Fussball-Schule Michelsamt auch bei den anderen Gruppenspielen nichts anbrennen. Alle Spiele konnten überzeugend gewonnen werden. Auch das Halbfinal konnte gegen den FC Eschenbach eindrücklich gewonnen werden. Im Finalspiel traf dann das Team auf den FC Dagmersellen. Dieses Team spielte in der Gruppenphase auch sehr überzeugend. Die Kids der HSV Michelsamt E-Selection gaben dann aber im Abschlussspiel eindeutig den Ton an und liessen dem Gegner fast keine Chance. Beim Schlusspfiff führte das HSV Michelsamt E-Selection Team mit 3:0.

Somit konnten auch die E-Junioren an den Erfolg der F-Junioren anknüpfen. Eine sehr eindrückliche Leistung der Jungfussballer!

Der Lohn für seriös geführte Trainings und sicher Motivation für weitere tolle Leistungen!

HSV FSM Hallenmasters Eschenbach

vordere Reihe v.l.n.r.: Laurenz Büttner, Anouk Hofmann, Dionis Boqaj, Nico Wyss, Daniel Gjokaj, Elias Pinto dos Santos
hintere Reihe v.l.n.r.: Trainer Manol Boqaj, Flavio Frank, Finn Burkhardt, Loris Thaqi und Trainer Norbert Estermann