Die Weihnachtsfenster erhellen vom 1. bis 24. Dezember die Quartiere und Gärten in Hildisrieden. Auch der HSV macht dieses Jahr bei diesem leuchtenden Adventskalender mit.

Am 24. Dezember wird unser Adventsfenster beim Bogenhüsli-Spielplatz erstrahlen. Die Dorfbevölkerung und speziell auch alle HSV-Mitglieder und -Freunde sind herzlich eingeladen vorbeizukommen und die weihnächtliche Stimmung zu geniessen. Zwischen 14:30 und 17:00 Uhr werden beim Apéro warme Getränke ausgeschenkt. Der Anlass findet bei jeder Witterung draussen statt und ersetzt dieses Jahr den traditionellen HSV-Weihnachtsapéro.

Besten Dank an Angelika Koch und Sibille Krieger mit ihren Helfern für das Schmücken des Adventsfensters!

Ab diesem Montag gelten bis mindestens 24. Januar 2022 verschärfte Corona-Massnahmen. Unser angepasstes Schutzkonzept kann hier eingesehen werden. Als Überblick über alle aktuellen Regelungen ist auf Seite 1 eine Übersichtstabelle aufgeführt. Die wichtigsten Punkte:

  • Für alle über 16 Jahren, inkl. Trainer, sind Hallentrainings momentan nur noch mit 2G (geimpft oder genesen) möglich. Zudem gilt ab diesem Alter die Maskenpflicht neu auch während dem ganzen Hallentraining. Auf das Tragen der Maske in der Halle kann nur dann verzichtet werden, wenn alle Teilnehmer 2G+ sind (d.h. 2G und getestet oder 2G und in den letzten 4 Monaten geimpft/genesen).
  • Für alle unter 16 Jahren sind Hallentrainings ohne Zertifikat und ohne Maskenpflicht in der Halle weiterhin möglich. Aufgrund der hohen Fallzahlen wird aber momentan empfohlen, die Maske auf während dem Training zu tragen.
  • Trainings im Freien sind für alle Altersklassen weiterhin ohne Einschränkungen möglich.
  • Im ganzen Schulhausbereich ausserhalb der Halle gilt generell eine Maskenpflicht ab der 1. Schulklasse.

Am vergangenen Wochenende haben wir bereits über die seit Montag 6.12.2021 geltenden Verschärfungen der Massnahmen gegen die Corona-Pandemie informiert. Wir konnten in der Zwischenzeit das HSV-Schutzkonzept entsprechend ergänzen. Um den Überblick über die aktuell geltenden Regeln zu behalten, haben wir untenstehend eine Tabelle zusammengestellt (rote Punkte sind Änderungen gegenüber den bisherigen Regelungen).

Neu zu den von mir bereits kommunizierten Änderungen (siehe untenstehendes Email) kommt eine Erweiterung der Maskenpflicht in den Schulhausgebäuden hinzu. Der Kanton Luzern hat nämlich per 6.12. seine Corona-Verordnung verschärft. Gemäss dieser Verordnung gilt für Bildungseinrichtungen im Kanton Luzern eine Maskenpflicht ab der 1. Klasse der Primarschule. Nach Abklärungen mit der Gemeinde und anderen Hallenbenützern gilt deshalb beim HSV vorübergehend und ab sofort auch eine Maskenpflicht ab dem Alter der 1. Klasse in den Schulhausgebäuden (Gänge, Garderoben, WCs, ...). In der Turnhalle darf die Hygienemaske weiterhin für die Dauer des Trainings entfernt werden, d.h. Hallentrainings ohne Maske bleiben möglich. Um das Übertragungsrisiko zu vermindern wird trotzdem empfohlen, die Hygienemaske nach Möglichkeit während dem Training in der Turnhalle auch zu tragen.

Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an unseren Corona-Verantwortlichen Marcel Wirz (079 841 94 83, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) oder an Raphael Brechbühler (076 530 22 45, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) wenden.

Am 3. Dezember hat der Bundesrat neue Verschärfungen der Massnahmen gegen die Pandemie veröffentlicht. Hier geht’s zur Medienmitteilung. Die neuen Regelung treten bereits am 6. Dezember in Kraft.

Der Schweizerische Fussballverband hat eine kurze Zusammenfassung der neuen Regelungen für den Fussball zusammengestellt. Der SFV hat aber leider sein Rahmenschutzkonzept für den Fussballbetrieb bis heute noch nicht aktualisiert. Sobald wir diese zusätzlichen Informationen erhalten haben, werden wir unser bisheriges Schutzkonzept (Stand 13. September 2021) entsprechend aktualisieren und mit euch teilen.

Für den Moment möchten wir kurz zusammenfassen, welche neuen Regelungen ab 6. Dezember für den Trainingsbetrieb beim HSV gelten:

  • Hallentrainings sind weiterhin möglich. Neu gilt dabei eine Zertifikatspflicht für alle Teilnehmer und Trainer ab 16 Jahren (3-G: geimpft, genesen oder getestet). Während dem Training müssen Spieler und Trainer keine Masken tragen. Wir bitten die Trainingsleiter, die Zertifikatskontrolle vor dem Hallentraining durchzuführen und eine Präsenzliste zu führen (nach dem Training mailen an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. als Foto, Exceldatei oder ähnliches).
  • Trainings im Freien sind ohne Zertifikatspflicht und sonstige Einschränkungen möglich (keine Zertifikatspflicht, keine Maskenpflicht, keine Präsenzlisten).
  • In jedem Fall gilt vor und nach dem Training im Innern der Sportanlagen/Schulhausanlagen/Garderoben/Clubhaus eine Maskenpflicht ab 16 Jahren.

Die sonstigen Regelungen aus unserem Schutzkonzept vom 13. September bleiben sinngemäss bis auf weiteres gültig.

Wir bitten die Trainer zusammen mit ihren Mannschaften zu besprechen, ob und wie der Trainingsbetrieb mit diesen neuen Regelungen weitergeführt wird.

Unser angepasstes Schutzkonzept mit allen Details folgt in den nächsten Tagen. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an unseren Corona-Verantwortlichen Marcel Wirz (079 841 94 83, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) oder an Raphael Brechbühler (076 530 22 45, This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.) wenden.

Nach dem corona-bedingten Ausfall im letzten Jahr wird das Chlausturnier dieses Jahr wieder durchgeführt und zwar am Samstag, 4. Dezember 2021 in der Inpulshalle in Hildisrieden. Das Turnier findet in folgenden Kategorien statt:  

F - Junioren (2. + 3. Stärkeklasse gemischt) - Spielplan 
G - Junioren - Spielplan

Turnierreglement

Alle weiteren Infos gibt's im beiliegenden Flyer.

Leider findet dieses Jahr entgegen der Hinweise im Flyer und im Hildisrieder Panorama kein Chlausmärt statt.

Es würde uns freuen, euch trotzdem am Chlausturnier begrüssen zu dürfen! 

Sobald der Fussball ruht, geht es für einige ab auf die Piste. Bei unserem Ausrüster Intersport Huwyler in Beromünster gibt's einen Spezialmonat November mit 20% Rabatt!

Als HSV-Mitglied profitierst du den ganzen Monat November von 20% Rabatt auf die neusten Wintersportartikel der Saison 2021/22.

Profitiere zusätzlich von:

  • Diversen Spezialangebote im Monat November
  • Sonderangebote auf Langlauf- & Skitourenprodukte laut Flyer im Anhang
  • Vorsaison-Aktion auf sämtliche Saisonmieten bis am 13. November 2021
  • Zum halben Preis auf die Piste bei einer Wintersportgerät- Miete deiner Wahl
  • Service-BON

Schau dir auch die Winterevents an (Skitouren, Freeride-Events, Langlaufkurse, Heliskiing usw.). https://www.huwylersport.ch/events/

Gültig für die ganze Familie.

Beiliegend findet Ihr die Flyer mit den Details. Einfach Flyer Drucken und bei Huwyler Sport in Beromünster vorweisen.

Flyer Neuheiten - Flyer Vereins-Hits - Flyer Touring

Gemäss Entscheid der Wettspielkommission des Innerschweizerischen Fussballverbands finden die IFV-Hallenturniere 2022 aufgrund der aktuellen Lage sowie der verschärften Vorschriften für die Spieler und Zuschauer nicht statt.

Bereits dieses Jahr musste aufgrund von Covid eine Absage erfolgen. Die jährlich ausgetragenen IFV-Hallenturnier gibt es seit 1973. Zuletzt nahmen jeweils rund 400 Juniorenmannschaften daran teil. Dem HSV reichte es noch nie bis ganz nach vorne. Doch die TSS C-Junioren konnten die Ausgaben 2012, 2013 und 2019 gewinnen, die TSS B-Junioren triumphierten 2013.

Der Kanton Luzern ehrt jährlich langjährige Ehrenamtliche im Sport. Geehrt werden Jugend und Sport (J+S)-Leiterinnen und -Leiter sowie Expertinnen und Experten, die seit 20 Jahren  im Dienste des Kinder- und Jugendsports in einem Verein im Kanton Luzern aktiv sind. Unter den Geehrten ist dieses Jahr auch Rolf Kiener vom HSV, der auf zwei Dekaden als Trainer, sei es als Teamgeist-Förderer, Feuerlöscher oder Allrounder, zurückblicken kann. Rolf, wir gratulieren dir zu diesem unglaublichen Meilenstein und danken dir für dein unermüdliches Engagement!

211015 ehrungrolfkiener

Ab dem 13. September treten neue Beschlüsse des Bundes zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Kraft, insbesondere die Ausweitung der Zertifikatspflicht. Wir haben unser Schutzkonzept entsprechend angepasst. Die wichtigsten Punkte sind hier aufgeführt.

Der Blickpunkt erscheint dieses Jahr wieder in einer Printausgabe. Wer sich nicht gedulden kann, bis das Heft im Briefkasten landet, kann es sich hier schon einmal digital zu Gemüte führen. Unter anderem stellt sich der neue Vorstand vor, und neben den alljährlichen Mannschaftsberichten gibt es zum Beispiel Lesenswertes zur Vereinsinfrastruktur oder dem neuen Leitbild!

Download PDF-Ausgabe 2021