Auch dieses Jahr führt der HSV wieder eine Bekleidungsaktion durch. Zusammen mit unserem Ausrüster Huwyler Sport in Beromünster wurden tolle Angebote zusammengestellt, von welchen unsere Mitglieder profitieren können. Am Samstag, 29. Mai 2021 findet im Clubhaus Bogenhüsli eine Anprobe statt, sämtliche Teile sind dort verfügbar. Das bestellte Material kann dann direkt bei Huwyler Sport abgeholt und bezahlt werden. Der voraussichtliche Abholungstermin ist im August 2021 und wird noch kommuniziert.

Flyer PDF

210505 bekleidungsaktion

Hast du Lust auf Fussball? Dann komm' doch zu einem Schnuppertraining beim HSV!

210430 schnuppertraining mai 2021

Ab dem nächsten Montag gibt es einige kleine Lockerungen des Schutzkonzeptes für den Fussballbetrieb auf dem Bogenhüsli. Das neue Schutzkonzept kann hier heruntergeladen werden und wird ab Montag, 19. April in Kraft treten. Änderungen gegenüber der Vorversion sind im Konzept in rot markiert. Untenstehend findet ihr eine Zusammenfassung zu den Neuerungen. Bei Fragen zum Schutzkonzept könnt ihr euch jederzeit bei Marcel Wirz melden (Kontaktdaten im Schutzkonzept aufgeführt). Wir bedanken uns herzlich bei allen Spielern, Trainern und Eltern für das Einhalten der nicht immer ganz einfachen Schutzkonzepte. Wir sind froh, dass mit diesen Regelungen wenigstens ein teilweiser Fussballbetrieb auf dem Bogenhüsli aufrecht erhalten werden kann.

Bei den C-Junioren hat sich einiges getan in der Winterpause!

Die langjährigen Trainer Stefan Aebischer und Thomas Ineichen haben beschlossen, das Team in neue Hände zu übergeben. Herzlichen Dank Aebi und Thomi für ihre super Arbeit mit den C-Junioren!

Neu haben David Fankhauser, er war Trainer bei den D-Junioren des SC Eich, und der Feuerwehrmann-Trainier beim HSV, Rolf Kiener, die C-Junioren übernommen. Sie werden die Mannschaft hoffentlich auf die Erfolgspur führen. Es wird kein leichtes Unterfangen werden, aber das Duo gibt 100 % Einsatz.

Eine grosse Motivation dürfte auch das neue Dress sein, für welches sich

Integrative Kinesiologie, ich kann's, Hildisrieden

verantwortlich zeichnet. Vielen Dank!

Am 10. April startet das C auswärts in Schötz seine Meisterschaft. Zum ersten Mal auf dem Bogenhüsli ihr neues Dress zeigen die C-Junioren am 17. April gegen den FC. Sempach b.    Um Punkt 16.00 Uhr ist Matchbeginn.

Die C-Junioren danken allen Unterstützern!

20210408 c junioren

 

 

Die Stimmzettel der schriftlich durchgeführten 61. Generalversammlung des Hildisrieder Sportvereins sind ausgezählt. Der Vorstand bedankt sich für die rege Teilnahme in diesen aussergewöhnlichen Zeiten! Die Ergebnisse können hier im Protokoll eingesehen werden.

Protokoll der 61. HSV-GV

Seit Ende Oktober steht aufgrund der COVID-19-Pandemie der Ball im Amateurfussball still. Tausende Juniorinnen und Junioren, Spielerinnen und Spieler können ihrem Lieblingshobby nicht mehr wie gewohnt nachkommen. Nebst den sportlichen Aspekten fallen aufgrund der epidemiologischen Lage auch zahlreiche Emotionen weg. Emotionen, die jedes Wochenende auf und neben den Fussballplätzen jeder Gemeinde erlebt werden.

Angesichts dieser Situation lanciert der Schweizerische Fussballverband (SFV) die Aktion #footballforever.Ziel der Kampagne ist es, die im Breitenfussball erlebten Emotionen zu vermitteln und wiederzugeben. #footballforever soll die Leidenschaft der Kickerinnen und Kicker zum Ausdruck bringen. Niemand soll in dieser schwierigen Zeit seinen Klub verlassen. Alle sollen dabei sein, wenn es wiederlosgeht. Das Klubleben ist tief in unserer Gesellschaft verankert: Es ist Herzensangelegenheitund Leidenschaft.

Auch beim HSV! Zeigt uns, was ihr am meisten vermisst am Klub, am Fussball generell. Lasst eurer Kreativität freien Lauf. Schildert die Emotionen, die ihr auf dem Bogenhüsli erlebt habt, zeigt uns wie ihr die teilweise fussballlose Zeit kreativ überbrückt. Schickt uns dazu ein Foto oder Video mit Beschreibung an This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it., damit wir es hier und auf Facebook mit allen teilen können! Wir freuen uns auf eure emotionalen HSV-Momente!

Ab 1. März 2021 treten Lockerungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb in Kraft. Wir haben unser Schutzkonzept den neuen Regelungen angepasst. Die Trainer informieren ihre Mannschaften separat, wann und wie der Trainingsbetrieb aufgenommen oder weitergeführt wird.

Untenstehend findest du einen Überblick über die neuen Regelungen zum Spielbetrieb. Alle weiteren Details findest du im Schutzkonzept.

Der HSV-Vorstand hat entschieden, wegen den momentanen Einschränkungen die 62. ordentliche Generalversammlung vom März 2021 zu verschieben. Als neues Datum wurde der 18. Juni 2021 (ab 19:30 Uhr) festgelegt. Wir hoffen, dass die GV zu diesem Zeitpunkt im gewöhnlichen Rahmen durchgeführt werden kann. Allenfalls muss aber auch damit gerechnet werden, dass die GV wie im vergangenen Jahr wiederum schriftlich durchgeführt wird. Weitere Informationen werden folgen. Die Einladung zur GV wird spätestens zwei Wochen vor der Durchführung per Post an alle stimmberechtigen Vereinsmitglieder zugestellt.

210201 flyersupportyoursportDie Migros unterstützt mit der Aktion Support your Sport den Amateursport mit einem Fördertopf von 3 Millionen Franken. Der HSV macht auch mit und sammelt so Geld für Renovationen am Bogenhüsli! Pro 20 Franken Einkauf in der Migros oder im SportXX erhältst du zwischen dem 2. Februar und  12. April einen Vereinsbon. Den Code auf deinen Vereinsbons kannst du danach hier online für unser Projekt aktivieren. Je mehr Bons wir zugeschrieben erhalten, desto grösser wird unser Anteil am Fördertopf. Wir freuen uns, wenn du unser Projekt unterstützt! Gerne kannst du mit dem beiliegenden Flyer auch Familie und Freunde auf die Aktion aufmerksam machen.

 

20210120 HSV Simon BosshardDie Planungen für die neue Saison laufen beim HSV auf Hochtouren. So stehen einige Veränderungen in der Struktur des Vereins bevor. Keine Veränderungen gibt es hingegen beim Trainerposten der 1. Mannschaft. Der HSV-Vorstand und Simon Bosshard entschieden, die Zusammenarbeit auf die kommende Saison 2021/22 zu verlängern.

Im Sommer übernahm der 42-jährige Bosshard die Zügel der ersten Mannschaft. Er stand vor der schwierigen Aufgabe, einen kompletten Neuanfang mit einem teils sehr unerfahrenen und blutjungen Team in die Wege zu leiten. Innerhalb kurzer Zeit formte er eine verschworene Einheit, die mittlerweile über weite Strecken mit den Topteams mithält und deutliche spielerische Fortschritte erzielte. Sein ambitioniertes Zukunftsprojekt verlief bisher erfolgreich, unabhängig der tabellarischen Situation. Die Vertragsverlängerung ist somit die logische Konsequenz seiner hervorragenden Arbeit.

Der HSV-Vorstand, und ebenso die gesamte Mannschaft, freuen sich über mindestens eine weitere Saison mit Trainer Bosshard an der Seitenlinie.