Am 12. Mai 2016 trafen sich die Gönnerinnen und Gönner des Donatorenclubs 96 des HSV zur 20. Generalversammlung im Restaurant zum Roten Löwen, Hildisrieden.An der diesjährigen Jubiläums-Generalversammlung konnten 44 Anwesende von  Präsident Guido Roth aufs herzlichste begrüsst werden.

Nachdem der Stimmenzähler gewählt war, liess der Präsident noch schneller als üblich das vergangene Jahr Revue passieren. Der Donatorenclub besuchte u.a. die Zivilschutzanlage und die Weinhandlung Schumacher. Natürlich wurde auch das Skiweekend des Vorstandes erwähnt, Details wurden jedoch keine ausgeplaudert.

Die Jahresrechnung wurde wie alljährlich von Finanzchef Franz Stocker präsentiert und auch der Unterstützungsbeitrag von Fr. 10.000,-- zugunsten der HSV-Junioren konnte dank der vielen Unterstützungen wieder überwiesen werden. Ebenso wurden Beiträge an das Junioren-Hallenturnier und das Trainingslager geleistet.

Neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen!

Auch personelle Veränderungen standen an, nachdem sich Franz Stocker und Robert Emmenegger entschlossen haben, den Vorstandssitz nach langjähriger Tätigkeit abzugeben wurden diese herzlichst verdankt und verabschiedet. Mit Simon Estermann (Kassier) und Verena Meyer (Aktuarin) wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt und begrüsst.

Nach einem kurzen Rückblick auf 20 Jahre Donatorenclub und dessen Entstehungsgeschichte wurde die Generalversammlung geschlossen und alle konnten ein feines Abendessen geniessen. Ein grosses Dankeschön an das Wirteteam vom Roten Löwen für die gute Bewirtung und den offerierten Apero.