21 Teilnehmende folgten am letzten Freitag der Einladung des Donatorenclubs 96 des HSV zur Besichtigung der Centralschweizerischen Kraftwerke AG, kurz CKW in Rathausen. Nach
einer interessanten und lehrreichen Führung gab es beim geselligen Teil einen feinen Apéro zu geniessen.

Nach der Begrüssung durch Herrn Matter von der CKW wurden die Gönner und Gönnerinnen des HSV in einer Multivisionsshow zum Thema «Stromversorgung und CWK» informiert. Bei der anschliessenden Besichtigung des Wasserwerks Rathausen erfuhren die Teilnehmenden im Strompark die Möglichkeiten und Grenzen von neuen Energien. Bevor die Anwesenden ihren eigenen Energieverbrauch an sechs Energierechnern errechnen konnten und auf einer Energieeffizienz-Etikette ausgedruckt bekamen, erfuhren sie Erläuterungen zum Energieprogramm aus der Netzleitstelle. Abschliessend gab Herr Matter den Interessierten Besuchern geographische Strominfos am interaktiven Relief der Schweiz.

Nach dem Rundgang mit vielen Informationen zur Stromproduktion und Einsparung von Energie wurde den Teilnehmenden im Besucherraum ein feines Apéro serviert. Beim geselligen Zusammensein und einem Gläschen Wein wurde noch lange rege diskutiert, bevor ein interessanter Abend zu Ende ging.